Der SUBARU BOXER Motor.

TECHNOLOGIE: LEISTUNG.

Mehr Fahrspass im Auto

Wir von Subaru sind überzeugt, dass der Boxer-Motor die optimale Lösung für ein erstklassiges Fahrerlebnis ist. Die Kolben liegen einander…


Ausgewogen und kompakt.

Den SUBARU BOXER Motor, der jeden Subaru antreibt, gibt es schon seit 50 Jahren. Er ist bekannt für seine überdurchschnittliche Ausgewogenheit, Laufruhe und Leistung. Die Bauweise mit horizontal gegenüberliegenden Kolben sorgt für einen tiefen Schwerpunkt, der ein ausgewogeneres Handling, höhere Stabilität in Kurven und ein solideres Fahrverhalten auf jeder Strasse bietet.
Ausserdem ist der SUBARU BOXER Motor von Natur aus ein kompakter, laufruhiger Motor mit gutem Ansprechverhalten, dessen Antriebskraft höchst effizient direkt dem Antriebsstrang zugeführt wird. Subaru hat eine breite Palette dieser Motoren im Angebot: Vierzylinder- und Sechszylinder-, Saug- und Turbomotoren. So ist für jeden Fahrer und jeden Fahrstil etwas dabei. Leistungsstarke Maschinen, das können wir Ihnen versprechen.

Sanfte Beschleunigung.

Fahrverhalten.

Bauweise mit ultratiefem Schwerpunkt.

Für die Bauweise mit ultratiefem Schwerpunkt wurden die Vorteile, die der tiefe Schwerpunkt des SUBARU BOXER Motors bietet, bis zum Äussersten ausgenutzt. Der Boxer-Motor, der an sich bereits einen tiefen Schwerpunkt hat, wurde tiefer und näher an der Fahrzeugmitte eingebaut, um den Schwerpunkt des gesamten Fahrzeugs erheblich zu senken. Diese bislang unbekannte, innovative Bauweise ermöglichte eine Schwerpunkthöhe, die es locker mit derjenigen von Supersportwagen aufnehmen kann. Ausserdem sorgt sie für eine ausgezeichnete Gewichtsverteilung auf Vorder- und Hinterachse und schafft ein Fahrerlebnis, das es so bisher nicht gab. Die Expertise für Boxer-Motoren, neue Technologien und die bei Subaru gelebte Leidenschaft fürs Fahren – all das floss in die Bauweise mit ultratiefem Schwerpunkt ein.