Hohe Effizienz.

TECHNOLOGIE: UMWELT.

Hocheffizienter Antriebsstrang mit minimalem Leistungsverlust.

Die zentralen Fragen sind, wie viel Antriebskraft der Motor mit einer minimalen Menge an Treibstoff generieren kann, und wie diese Kraft…


Fortschrittlicher SUBARU BOXER Motor

Der neue SUBARU BOXER verfügt über einen längeren Hub und eine kompaktere Brennkammer sowie über eine duale aktive Ventilsteuerung (engl. Active Valve Control System, abgekürzt AVCS). Letztere steigert die Ein- und Auslasseffizienz, ermöglicht den Einbau leichterer Kolben und reduziert die Reibung im Motor. So wird eine höhere Verbrennungs- und Treibstoffeffizienz erreicht. Ausserdem liefert der Motor ein niedriges bis mittleres Drehmoment, das für eine energetische Beschleunigung und ein jederzeit weiches Fahrverhalten sorgt. Diese komplett neue Generation von Motoren ist einerseits umweltverträglich und garantiert andererseits ein tolles Fahrerlebnis.

CVT-Lineartronic-Getriebe

Das von Subaru entwickelte, längs eingebaute stufenlose Kettengetriebe heisst Lineartronic. Es erreicht eine ausgezeichnete Treibstoffeffizienz und eine lineare Beschleunigung, indem es dafür sorgt, dass der Motor in effizienten Drehzahlen läuft. Mit Lineartronic kann der Motor länger in niedrigen Drehzahlen laufen als mit konventionellen Automatikgetrieben, was Treibstoffeinsparungen zur Folge hat. Ausserdem handelt es sich um ein geräuscharmes Getriebe, dessen weiche Gangwechsel zu einer sanften, gleichmässigen Beschleunigung beitragen. Diese Eigenschaften sind es, die Lineartronic zu einem hervorragenden Getriebe machen.

Aktives Ventilsteuerungssystem (AVCS)

Dank einer optimalen Steuerung der Einlassventile verbessert dieses System die Einlasseffizienz und erhöht so Treibstoffeffizienz und Motorleistung. Indem das AVCS (Active Valve Control System - aktives Ventilsteuerungssystem) die Drehbewegung der Nockenwelle anpasst, bestimmt es den Rhythmus, in dem die Einlassventile sich öffnen und schliessen, und saugt für jeden Drehzahlbereich die richtige Luftmenge ein. So wird in niedrigeren Drehzahlbereichen ein höheres Drehmoment erreicht und die Treibstoffeffizienz verbessert.

Das Hybridsystem von Subaru - Mehr als nur Treibstoffeffizienz

Was zeichnet also ein Hybridfahrzeug von Subaru aus? Auf jeden Fall mehr als eine hervorragende Treibstoffeffizienz, denn die Hybridmodelle bieten auch Fahrspass. Schwere Komponenten wie Elektromotoren und Batterien sind in einzigartiger Symmetrie angeordnet, sodass der Hybridcharakter des Fahrzeugs die Kerneigenschaften des Symmetrical AWD nicht beeinträchtigt. Daraus ergeben sich ein scharfes Handling, wie man es von anderen Hybridfahrzeugen nicht kennt, ein äusserst stabiles Fahrverhalten und eine ausgezeichnete Treibstoffeffizienz. Die Hybridmodelle von Subaru unterscheiden sich also deutlich von anderen Hybridfahrzeugen, denn sie zielen nicht nur auf eine höhere Treibstoffeffizienz ab, sondern sorgen auch für Fahrspass, wie ihn nur Subaru bieten kann.